Tolkien Thing 2017

20.-23. Juli 2017, Rittergut Lützensömmern

Das Thing ist die traditionsreichste, jährlich stattfindende Tolkien-Großveranstaltung in Deutschland und für Tolkienfans oder Interessierte so etwas wie eine Pflichtveranstaltung. Wo sonst findet man dermassen viele Tolkienexperten und richtig nette Leute in fröhlich-entspannter Atmosphäre?

Von wissenschaftlichen Vorträgen, Lesungen über Workshops und Spielerunden ist beinahe die ganze Bandbreite angedeckt, welche die Deutsche Tolkien Gesellschaft so einzigartig macht. Vier Tage lang wird hier geredet, diskutiert, gefeiert, nachgedacht oder geträumt - die perfekte Möglichkeit, Gleichgesinnte zu treffen oder alte Freundschaften zu pflegen.

Darüber hinaus ist das Thing die Jahreshauptversammlung der Deutschen Tolkien Gesellschaft e.V., hier wird der Vorstand gewählt, die Satzung verabschiedet und über die Beschlüsse der Vereinsgeschäfte abgestimmt. Wer aktiv in der der Gesellschaft dabei sein will und die Tolkien Szene in Deutschland und darüber hinaus mitgestalten möchte, muss beim Thing dabei sei.

Zum Thing sind viele (auch internationale) Ehrengäste und andere Gesellschaften zu Gast. Mit dabei waren in der Vergangenheit z.B. die Künstler Ted Nasmith, Cor Blok, Alan Lee und Jay Johnstone, die Tolkienexperten Tom Shippey und John Garth, die italienische Band Lingalad, Teile des Tolkien Ensembles u.v.m.

Jedes Jahr lädt die Deutsche Tolkien Gesellschaft eine befreundete Schwesterngesellschaft ein. In den letzten Jahren besuchten uns u.a. Israel, Frankreich, Schweden, Slowenien, Dänemark, Österreich, Ungarn, England und viele weitere.

Alle Informationen zum Thing

» www.tolkien-thing.de


Rückblick: Tolkien Thing 2017

Rückblick: Tolkien Thing 2016

Stammtischtreffen

Nächstes Treffen:
10. November
weitere Infos


Neu auf hannohirrim.de

DTG-News

Quelle: Deutsche Tolkien Gesellschaft e.V.